Skatturnier

Das erste Skatturnier der Achterserie des FSV Silvester 91 im neuen Jahr wird am 23.01.2021 ab 13.30 Uhr in der Vereinsgaststätte Green Horse gespielt. Das Startgeld beträgt 10.-€ . Für alle Teilnehmer gilt die 2G Regel.

5. Doppelkopfturnier

Das 5.Doppelkopfturnier der Achterserie des FSV Silvester gewann Dirk Siebert (m.) mit 2260 Punkten. Platz zwei ging an Karl Heinz Dietzel (l.) für 2140 Spielpunkte und 1880 Punkte reichten Günter Schmidt (r.) zu Platz drei.
Es folgten Heiko Nonawitz, Matthias Dittbrenner und Marko Rexhäuser.
Das sechste Turnier wird am 13.02.2022 ab 13.30 Uhr im Green Horse unter 2G+ gespielt.

Der FSV Silvester 91 bedankt sich für die Unterstützung der Stadt Bad
Salzungen und wünscht allen Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein gesundes
neues Jahr 2022 !

4. Skatturnier

Das Weihnachtsskatturnier des FSV Silvester 91 war ein gelungener Jahresabschluss. An vier Tischen wurde noch einmal gereizt und gestochen und am Ende hatte Karl Heinz Dietzel (m.) mit 1771 Punkten die Nase vorn. Danach gab es zwei Punktgleiche Spieler auf dem Silberrang. Manfred Friedrich (l.) und Theo Schuhmann (r.) 1742 Punkte. Es folgten Günter Schmidt, Hans Günther und Werner Göcking.
Am 09.01.2022 mit dem 5. Doppelkopfturnier und am 23.01.22 mit Skat wird die Turnierserie im Green Horse fortgesetzt.

4. Doppelkopfturnier

Das 4. Doppelkopfturnier am 05.12.21 fand in Heiko Bonawitz (m.) einen klaren Sieger mit 2050 Punkten.
Hans Günther (l.) wurde mit 1890 Punkten Dritter, vor Karl Heinz Dietzel (r.), der sich 1740 Punkte erspielte.
Es folgten Ortwin Schmeling, Bernd Wey und Dirk Siebert.

3. Skatturnier

An vier Tischen wurde am Sonntag das dritte Skatturnier des FSV Silvester 91 ausgetragen.
Der alte Hase Werner Göcking (m.) zeigte es allen und gewann mit guten 2366 Punkten.
Gerhard Heidner (l.) spielte sich dank einer starken zweiten Runde mit 1880 Punkten auf den Silberrang.
Dritter wurde Volkhard Vogt (r.) mit 1807 Spielpunkten. Es folgten Roland Münch, Manfred Drechsel und
Stephan Jacob. Das Weihnachtsturnier soll am 19.12.21 ab 13.30 Uhr im Green Horse gespielt werden.

3. Doppelkopfturnier

Das dritte Doppelkopfturnier des FSV Silvester 91 am Wochenende gewann Karl Heinz Dietzel (m.) mit 1890 Punkten. Zweiter wurde Bernd Wey (r.) mit 1740, knapp vor Steffen Reum (l.) mit 1730 Punkten.
Es folgten Hans Günther, Ortwin Schmeling und Herbert Kästner.
Das nächste Turnier ist am 05.12.21 um 13.30 Uhr im Green Horse geplant.

Spielwertung

Das Heimspiel der Frauen Verbandsliga zwischen FSV Silvester und TSV Sundhausen sollte auf Antrag der Gäste verlegt werden, was ein weiteres Nachholspiel zur Folge hätte. Dem wurde von Seiten Bad Salzungen (hat erst vier Spiele absolviert) nicht zugestimmt, so dass es zu einem Nichtantritt von Sundhausen wurde.
Am kommenden Samstag muss Silvester Bad Salzungen im Thüringer Landespokal beim FC Thüringen Weida Farbe bekennen und hofft auf ein Weiterkommen in die nächste Runde.
Das nächste Punktspiel wird dann am 28.11.2021 im Ilmenauer Hammergrund ausgetragen.