3. Skatturnier

An vier Tischen wurde am Sonntag das dritte Skatturnier des FSV Silvester 91 ausgetragen.
Der alte Hase Werner Göcking (m.) zeigte es allen und gewann mit guten 2366 Punkten.
Gerhard Heidner (l.) spielte sich dank einer starken zweiten Runde mit 1880 Punkten auf den Silberrang.
Dritter wurde Volkhard Vogt (r.) mit 1807 Spielpunkten. Es folgten Roland Münch, Manfred Drechsel und
Stephan Jacob. Das Weihnachtsturnier soll am 19.12.21 ab 13.30 Uhr im Green Horse gespielt werden.

3. Doppelkopfturnier

Das dritte Doppelkopfturnier des FSV Silvester 91 am Wochenende gewann Karl Heinz Dietzel (m.) mit 1890 Punkten. Zweiter wurde Bernd Wey (r.) mit 1740, knapp vor Steffen Reum (l.) mit 1730 Punkten.
Es folgten Hans Günther, Ortwin Schmeling und Herbert Kästner.
Das nächste Turnier ist am 05.12.21 um 13.30 Uhr im Green Horse geplant.

2. Skatturnier

Das zweite Skatturnier der Achterserie des FSV Silvester 91 wurde am Sonntag im Green Horse gespielt.
2145 Spielpunkte reichten Günter Schmidt (m.) zum Sieg. Mit 2068 Punkten rangierte Walter Leutbecher (l.)
auf dem Silberplatz und Dritter wurde Frank Schild (r.) mit ebenfalls guten 1860 Punkten.
Es folgten auf den Plätzen Hans Günther, Wolfgang Will und Theo Schumann.
Das nächste Turnier ist für den 21.11.2021 ab 13.30 Uhr im Green Horse angesetzt.

2. Doppelkopfturnier

Sieger des zweiten Doppelkopfturniers des FSV Silvester 91 gewann Steffen Reum (m.), dank
einer starken ersten Serie mit gesamt 2430 Punkten.Karl Heinz Dietzel (l.) erspielte sich mit 2090
Punkten Platz zwei und Dirk Siebert (r.) vom Gastgeber, landete mit 1830 Punkten auf dem
Bronzeplatz. Es folgten Bernd Wey, Heiko Bonawitz und Manuel Berbalk.
Das nächste Turnier ist für den 07.11.2021 im Green Horse geplant.

 

1. Skatturnier

Am Sonntag wurden an vier Tischen die Karten zum ersten Skatturnier der achter Serie 2021/22 des FSV Silvester 91 im Green Horse angemischt. Die Siegprämie nahm mit 2078 Punkten Karl-Heinz Dietzel (m.) entgegen. Platz Zwei erspielte sich mit 1978 Punkten Harald Mente (l.) vor Manfred Friedrich mit 1853 Spielpunkten. Es folgten auf den Plätzen Frank Schild, Günther Schmidt und Hans Günther. Das nächste Skatturnier wird am 24.10.2021 ab 13.30 Uhr im Green Horse gespielt.

Skat und Doppelkopfturniere

Nach langer Abstinenz möchte der FSV Silvester 91 allen Kartenfreunden wieder die Möglichkeit bieten, mit Gleichgesinnten in den sportlichen Wettstreit im Doppelkopf und Skat zu treten. Die Turnierserie 2021/22 mit je acht Spieltagen, aus organisatorischen Gründen immer Sonntags,  beginnt am 12.09.2021 mit Doppelkopf und am 26.09.2021 jeweils ab 13.30 Uhr in der Vereinsgaststätte „Green Horse“ in Bad Salzungen. Hierzu laden wir alle Kartenfreunde unter Einhaltung der derzeit gültigen Hygiene- Abstands- und Infektionsschutzregeln ein. Das Startgeld beträgt 10.-€.

Absagen

Alle Skat- und Doppelkopfturniere sowie das Trainingslager der Frauen inklusive allen Spielen bis einschließlich 19.4. sind aus bekannten Gründen abgesagt. Über eine erneute Ansetzung und Wertung / Ehrung wird nach Situation entschieden und informiert.

7. Doppelkopfturnier

Hans Günther (m.) heißt der Sieger des 7. Doppelkopfturniers des FSV Silvester 91 vom Wochenende. Er erspielte sich 1930 Punkte und verwies Hans Jürgen Hobert (r.) mit 1750 Punkten auf Platz zwei. Dritter wurde Olaf Weber (l.) mit 1680 Punkten. Es folgten Ortwin Schmeling (4.), Marko Rexhäuser (5.) sowie Dirk Siebert und Karl Heinz Dietzel (6.) mit gleicher Punktzahl. In der Gesamtwertung vor dem letzten Turnier, bei dem noch zwei Streichergebnisse folgen, führt Dirk Siebert klar vor Marko Rexhäuser, Ralph Hildebrandt, Hans Jürgen Hobert, Klaus Möller und Karl Heinz Dietzel. Das letzte Turnier wird am 11.04.2020 gespielt.