4. Doppelkopfturnier

Sieger des Weihnachts Doppelkopfturniers des FSV Silvester wurde mit guten 2380 Punkten Karl Heinz Dietzel (m.) aus Stadtlengsfeld. Er verwies Herbert Kästner aus Bad Salzungen (l.) mit 1850 Punkten und Marko Rexhäuser aus Kaltenborn (r.) mit 1820 Punkten auf die Plätze zwei und drei. Es folgten Dirk Siebert, Klaus Möller und Hans Jürgen Hobert. In der Gesamtwertung übernahm nach vier Turnieren K.Heinz Dietzel mit 7850 Punkten die Führung, vor H.Jürgen Hobert, Falk Wiesner, Marko Rexhäuser, Klaus Möller und Steffen Reum. Wir wünschen allen Mitspielern und denen die es noch werden wollen ein schönes Weihnachtsfest und gut Blatt im neuen Jahr.