7. Doppelkopfturnier

Starkes Turnier !

Schon nach der ersten Runde wurde das Turnier vorentschieden. Gleich zwei Spieler erreichten eine Punktzahl von über 2000 Punkten. Am Ende hatte Heiko Bonawitz (m.) mit 2910 Punkten die Nase vorn, vor Hans Jürgen Hobert ( l.) mit 2640 Punkten. Den dritten Platz belegte Herbert Kästner (r.), der sich 2410 Punkte erspielte. Gesamtführender bleibt Hans-Jürgen Hobert, vor Herbert Kästner, Günter Schmidt, Marko Rexhäuser, Ralph Hildebrandt und Karl-Heinz Dietzel. Der Kreismeister wird nach dem letzten Turnier am Sonntag den 07.04.2019 ab 15.00 Uhr im Green Horse ermittelt.