3. Doppelkopfturnier

Das dritte Doppelkopfturnier des FSV Silvester 91 hatte mit Manuel Berbalk (r.) am Wochenende einen knappen Sieger. Mit 1990 Punkten verwies er Dirk Siebert (m.) mit 1970 Punkten auf den zweiten Platz. Dritter wurde Paul Hujo (l.) mit 1930 Spielpunkten. Marko Rexhäuser, Rainer Fränkler und Herbert Kästner belegten die nächsten drei Plätze. Die Gesamtwertung übernahm Dirk Siebert mit 6030 Punkten, vor Marko Rexhäuser, Hans Jürgen Hobert, Klaus Möller, Herbert Kästner und Ralph Hildebrandt. Der Weihnachtsdoppelkopf wird am 15.12.2019 ab 15.00 Uhr im Green Horse ausgespielt.