6. Skatturnier

Beim sechsten Skatturnier des FSV Silvester 91 konnten zwei Spieler die Marke von Zweitausend Spielpunkten knacken. Sieger wurde Helmut Scharfenberg (m.) mit 2170 Punkten, vor Hans Günther (l.), der sich 2096 Punkte erspielte. Mit 1625 Punkten rangierte Alfred Kircher (r.) auf Platz drei. Es folgten auf den Plätzen Werner Göcking, Ralph Hildebrandt und Wolfgang Seifert. Volkhard Vogt baut seine Führung in der Gesamtwertung mit 10256 Punkten weiter aus. Die nächsten Plätze der Achterserie belegen Eckard Röth, Werner Göcking, Helmut Scharfenberg, Walter Leutbecher und Gerhard Heidner. Das nächste Turnier wird am 28.03.2020 um 13.30 Uhr in der Vereinsgaststätte Green Horse gespielt.