2. E-Juniorinnen Landesturnier

Zum zweiten Landesturnier der E-Juniorinnen mussten die Silvester Mädchen nach Weimar reisen
und spielten dort ein gutes Turnier. Deutliche Steigerungen in allen Belangen waren ersichtlich.
Das erste Spiel ging zwar gegen Oberweimar mit 0:2 verloren, man hatte aber auch eigene
Chancen. Gegen Mitfavorit Bad Berka und die Kennedy Schule folgten ein 1:1 (Tor für Silvester
durch Johanna Danz) und ein torloses Remis. Im vierten Spiel konnte Saalfeld durch Verletzungen
nur in Unterzahl antreten, sodass sich zwei Mädchen von Silvester bereit erklärten der Mannschaft
zu helfen, Fair Play in Aktion. Der Sieger hieß am Ende FSV Silvester durch ein Tor von Charlotte
Beck. Insgesamt eine zufriedenstellende Leistung der Mädchen, die diese beim nächsten Turnier am
09.10.21 in Saalfeld untermauern können.

Ergebnisse:
Oberweimar – Saalfeld 0:3
Kennedy Schule – Bad Berka 0:2
FSV Silvester 91 – Oberweimar 0:2
Saalfeld – Kennedy Schule 0:0
Bad Berka – FSV Silvester 91 1:1
Kennedy Schule – Oberweimar 0:3
Saalfeld – Bad Berka 1:0
FSV Silvester 91 – Kennedy Schule 0:0
Bad Berka – Oberweimar 2:1
Saalfeld – FSV Silvester 91 0:1

Endstand:
1. FFC Saalfeld 4:1 7
2. FC Einheit Bad Berka 5:3 7
3. VfB Oberweimar 6:5 6
4. FSV Silvester 91 Bad Salzungen 2:3 5
5. Kennedy Schule Erfurt 0:5 2

für Silvester kam zum Einsatz:
Charlotte Beck,Zoe Dietzel,Robin Seidler,Lilly Brenn, Lisa Brenn,
Melissa Riedel,Elly Munkelt,Maya Rug,Viona Voigt,Johanna Danz,
Martha Bräuning