4.Punktspiel der Frauen

Am vergangenen Sonntag konnte Silvester 91 Bad Salzungen endlich sein viertes Pflichtspiel in der Frauen Verbandsliga austragen, während andere Mannschaften schon den Spieltag sechs und sieben absolvierten. Auch diese Konstellation ist mit ein Grund, neben den Verletzten und krankheitsbedingten Ausfällen, das das geplante Spielsystem von Trainer Michael Rößler nur teilweise zum Tragen kommt. Trotzdem versucht das Team an jedem Spieltag das Bestmögliche, was mit drei Siegen und einem Remis vom Ergebnis her stimmt. Mit dem 2:1 Sieg auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Bad Langensalza etabliert sich Silvester im Spitzentrio, ohne aber hundertprozentig zu überzeugen. Die frühe 1:0 Führung in der 10. Spielminute durch Nancy Kallenbach nach einer Ecke war folgerichtig, konnte aber trotz etlicher Chancen zunächst nicht ausgebaut werden. Möglichkeiten durch Susanne Kirchner, Melanie Klinzing und Denise Dupke gab es allemal. Dabei stand zum Glück für die Gastgeber Pfosten und Latte im Weg. Kurz vor dem Pausenpfiff schoss aber Dupke (44.) den etwas beruhigenden 2:0 Pausenstand heraus. Damit konnte Silvester zufrieden sein. Im zweiten Spielabschnitt war Silvester unermütlich darauf aus mit weiteren Treffern die endgültige Entscheidung herbei zu führen. Dupke scheiterte zweimal per Kopfball an Torfrau Hustegge, den Schuss von Kirchner lenkte sie mit den Fingerspitzen über die Querlatte und hatte beim Lattenknaller von Sarah Amthor das Glück auf ihrer Seite. In der 85.Minute nutzte Silke Köttig ein Missverständnis in der Abwehr zum 1:2 Anschlusstreffer. Ein verdienter Sieg mit einer stark spielenden Lisa Schiefner in der zentralen Abwehr.
Am kommenden Sonntag 14.00 Uhr steht mit Sundhausen ein starker Gegner im Werra Energie Stadion auf dem Rasen, der Silvester alles abverlangen wird.

Bad Langensalza:
Hustegge,Seidel,Möller,Rieling, Obst, Kutscher(Sörnig79.),Schröder,Herz(Lückert46.),Köttig,Hey,
Mender-Schröder
Silvester:
Heiß,Storch(Ißle46.), Pabst, Dupke,Kirchner, Klinzing, Ulbrich(E.Römhild74.), Kallenbach,
Lämmerhirt, Schiefner,Günther(Amthor65.)

Tore: 0:1 Kallenbach(10.), 0:2 Dupke (44.), 1:2 Köttig (85.)

Schiedsrichter: Franz-Luis Kopka

Zuschauer: 30