Spende für Kriegsopfer in der Ukraine !

Der FSV Silvester 91 e.V. Bad Salzungen hat, ausgehend von der gestrigen außerordentlichen
Vorstandssitzung, beschlossen einen Beitrag zur Linderung der Kriegsfolgen des Russlands Krieges
gegen die Ukraine zu leisten und den auch in unserer Stadt / Landkreis eingetroffenen Flüchtlingen
Hilfe zu leisten. Auf das Spendenkonto der Stadt Bad Salzungen wurde ein Betrag von 500.-€
überwiesen. Es wäre ein gutes Signal, wenn sich weitere Vereine dieser Aktion anschließen würden.
Sport verbindet, auch in Kriesenzeiten wie dieser.